Suche
Close this search box.
0
Favicon
0

IOTA Wallet: Vergleich & Empfehlung

IOTA Wallet

Das Investieren in Kryptwährungen wird immer bedeutsamer und profitabler. Neben dem Traden spielt der eigentliche Kauf von IOTA & anderen digitalen Währungen eine beachtliche Rolle. Dabei müssen sich Investoren in Verbindung mit einem Kauf von Kryptowährungen neben der Handelsplattform auch Gedanken über ein geeignetes IOTA Wallet machen.

Viele Entwickler digitaler Währungen haben für ihre Coins eigene Wallets entwickelt, welche optimal zu den Anforderungen des jeweiligen Coins passen. Zudem muss eine Kryptowährung gewählt werden, welche den eigenen Vorstellungen entspricht.

IOTA ist eine interessante Währung, welche das Softwareprotokoll Tangle nutzt. Die Kryptowährung wurde im Jahr 2015 ins Leben gerufen und hat das Ziel, ein Kommunikations- und Zahlungsmedium für die Verwendung im Maschinenbereich darzustellen. Die menschliche Beteiligung soll dabei nicht mehr benötigt werden. Im nachfolgenden Beitrag finden sich alle wissenswerten Informationen über die mit IOTA kompatiblen Wallets.

IOTA Wallet Überblick

Im Überblick

  • Mit einem IOTA Wallet werden Coins empfangen, gespeichert und versendet
  • Empfehlung der Trinity Wallet und Ledger Nano X für große Investitionen
  • Trinity ist das offizielle Wallet von der IOTA Foundation
  • Empfehlung der Ledger Nano S und Spark Wallet für kleinere Investitionen
Definition IOTA WAllet

Was ist ein IOTA Wallet

Ein IOTA Wallet bezeichnet eine digitale Geldbörse, in welcher IOTA empfangen, gespeichert sowie versendet werden können. Die gesamte Verwaltung der Kryptowährungen geschieht in einer Software, welche als App für das Smartphone oder Anwendung für den Computer verfügbar ist.

Über die Software werden Private Keys verwaltet, welche das Eigentum an einem IOTA Token dem jeweiligen Nutzer zuordnen. Aufgrund dieser wichtigen Funktion haben die Keys eine enorme Wichtigkeit und sind entsprechend zu schützen. Ein Wallet qualifiziert sich daher neben den technischen Vorteilen insbesondere durch die gebotene Sicherheit.

Es gibt eine Vielzahl unterschiedlicher Wallets, welche meist auf einzelne Kryptowährungen ausgerichtet sind. Daher gibt es auch für IOTA einige kompatible Wallets. Diese unterscheiden sich in erster Linie in der Sicherheit sowie dem Komfort bei der täglichen Nutzung.

Je sicherer ein Wallet ist, desto eher kann es für eine Nutzung von größeren Transaktionen verwendet werden. Dies gestaltet meist die einzelnen Aktionen etwas komplizierter, jedoch gleicht sich das durch die Vertrauenswürdigkeit und die Sicherheit einzelner Transaktionen aus.

Eigenschaften IOTA Wallet

Eigenschaften eines IOTA Wallets

Benötigt wird ein IOTA Wallet in erster Linie für eine sichere Verwaltung und Verwahrung der IOTA Coins. Diese werden nach dem Empfangen in dem Wallet abgelegt und bis zum Versenden gespeichert. Um diese Hauptaufgabe erfüllen zu können, werden einige Anforderungen an das Wallet gestellt.

Die wohl wichtigste Eigenschaft des Wallets muss eine hohe Sicherheit sein. Da das Wallet zum Speichern von erworbenen Coins verwendet wird, muss der Zugang hierzu abgesichert sein. Nur auf diese Weise kann das Eigentum des Nutzers vor einem fremden Zugriff geschützt werden.

Ein Wallet wird zudem benötigt, um Transaktionen von Kryptowährungen durchführen zu können. Über die Plattform oder App werden einzelne Zahlungen freigegeben sowie auch empfangen. Hierfür werden Private Keys benötigt, welche ebenfalls in dem Wallet abgelegt sind. Das Wallet wird daher auch benötigt, um auf die eigenen Keys Zugriff zu haben.

Trinity Wallet

Das IOTA Trinity Wallet

Das bekannteste Wallet im Zusammenhang mit IOTA ist das Trinity Wallet. Dies ist das offizielle Wallet, welches von der IOTA Foundation herausgegeben wurde. Es ist daher nicht nur mit IOTA kompatibel, sondern verfügt vielmehr über optimal angepasste Eigenschaften und eine individuelle Entwicklung.

Entworfen wurde sowohl eine Smartphone App für Android und Apple, als auch eine Desktop Anwendung für Windows und Mac. Dies macht Trinity vielseitig und flexibel, was zu der Beliebtheit des Wallets beiträgt.

Der Download ist kostenlos und die Anwendung kann unkompliziert auf dem jeweiligen Gerät installiert werden. Die Installation dauert in der Regel etwas länger, da Trinity an ein komplexes Sicherheitssystem gekoppelt ist.

Trinity ist eine reine Anwendung und kann durch ein zusätzliches IOTA Hardware Wallet optimal ergänzt werden. Die Sicherheit wird durch diese Nutzung deutlich erhöht.

Ledger Hardware Wallet

Das Ledger Hardware Wallet

Ledger ist einer der bekanntesten und beliebtesten Hersteller für Krypto-Wallets. Neben einer Vielzahl von kompatiblen Kryptowährungen bietet Ledger eine hohe Sicherheit. Diese kann insbesondere dadurch gewährleistet werden, da es sich bei den Modellen von Ledger um Hardware Wallets und nicht um Online oder Desktop Wallets handelt.

Ein Hardware Wallet ist ein kleines Gerät, welches einem USB-Stick ähnelt. Mit einem USB-Anschluss wird das Hardware Wallet an den Computer oder an das Handy angeschlossen. Private Keys werden auf dem Gerät gespeichert, wodurch sie nie in Verbindung mit dem Internet oder anderen Gefahrenquellen kommen.

Hardware Wallets sind aus diesem Sicherheitsaspekt sehr beliebt und gut angesehen. Es stellt sich daher die Frage, ob auch IOTA mit Ledger kompatibel ist. Nachfolgend werden die beiden wichtigsten Modelle Nano X und Nano S im Hinblick auf IOTA näher betrachtet.

Ledger Nano X

Das Ledger Nano X bezeichnet eine Hardware-Wallet des Herstellers Ledger. Dieses externe Wallet ist mit IOTA kompatibel und wird als Ergänzung zur Ledger Live Software oder zur IOTA eigenen Trinity Wallet verwendet. Zwar ist das Gerät in der Anschaffung teuer, so hat es jedoch im Hinblick auf die Sicherheit entscheidende Vorteile.

Verglichen zu den anderen Modellen von Ledger überzeugt das Nano X insbesondere durch seine Größe. Das Display ist übersichtlich und zeigt Transaktionsadressen vollständig an. Zudem bietet es weitaus mehr Speicher als das kleinere Nano S. Die drahtlose Verbindung über Bluetooth ermöglicht eine flexible Verwendung und damit eine hohe Nutzerfreundlichkeit.

Durch den großen Speicher des Geräts können mehrere Kryptowährungen gleichzeitig verwaltet werden. Da das Nano X in der Anschaffung vergleichsweise teuer ist, lohnt es sich für Nutzer, welche vorwiegend hohe Summen handeln und verwalten möchten.

Ledger Nano S

Mit dem Ledger Nano S hat der Hersteller den kleinen Bruder des Nano S entwickelt. Dieses Modell ist ebenfalls problemlos mit IOTA kompatibel. Ein günstigerer Anschaffungspreis macht das Modell, insbesondere für Einsteiger, interessant.

Der Preisunterschied zwischen beiden Modellen macht sich in der Ausstattung sowie in den Funktionen des Gerätes bemerkbar. Das Display wurde etwa in der halben Größe des Nano X entworfen. Dadurch werden einzelne Transaktionsdetails, wie beispielsweise Adressen, schwieriger erkennbar. Der Speicher ist ebenfalls kleiner als der des Nano X, wodurch nur die Verwaltung von mehreren Kryptowährungen nur begrenzt möglich ist.

Beide Ledger Modelle bieten einen individuellen PIN-Code zum Schutz des Gerätes, eine Zwei-Faktor-Authentifizierung sowie einen Wiederherstellungs-Seed. Diese Features sorgen für eine zusätzliche Sicherheit.

Trinity versus Spark Wallet

Trinity versus Spark Wallet

Wie das Trinity Wallet wurde auch das Spark Wallet von der IOTA Foundation entwickelt. Dementsprechend ist das Wallet mit der Kryptowährung kompatibel und kann problemlos verwendet werden. Die digitale Geldbörse basiert auf dem Webbrowser und funktioniert plattformübergreifend.

Der Vorteil dieses Wallets ist die einfache und unkomplizierte Handhabung, wodurch es insbesondere bei Einsteigern beliebt ist. Durch die sehr einfach gehaltene Verwendung und hohe Nutzerfreundlichkeit sind einige Sicherheitsaspekte vernachlässigt worden.

Für Einsteiger, welche kleine Investitionen planen, sind die Vorkehrungen ausreichend. Wer jedoch größere und langfristige Investitionen tätigen möchte, sollte eher ein Wallet mit einem höheren Sicherheitsstandard wählen.

Eine Installation der Spark Wallet ist nicht notwendig, da sie direkt über den Browser läuft. Da die Daten weder auf dem Computer noch auf einer externen Hardware gesichert werden, dürfen regelmäßige Back-ups nicht vergessen werden.

Das eToro Wallet

Sämtliche gekauften Coins werden in einem Wallet abgelegt und oftmals für eine längere Zeit verwahrt. Daher ist es wichtig, dass das gewählte Wallet ein sicherer und vertrauenswürdiger Ort ist. Zur Verfügung stehen Hardware Wallets, Desktop Wallets und Online Wallets, welche individuelle Vor- und Nachteile haben.

Das eToro Wallet gehört zu den beliebtesten und zugleich sichersten Wallets auf dem Krypto-Markt. Hohe Sicherheitsfunktionen schützen die erworbenen Coins vor unbefugtem Zugriff. Zu diesen Funktionen und Maßnahmen zählen beispielsweise Multi-Signatur-Funktionen, Standardisierungsprotokolle und ein DDoS-Schutz.

Generell gilt das Wallet als sehr benutzerfreundlich und einfach einzurichten. Es lassen sich sämtliche Coins direkt aus dem Wallet kaufen und verkaufen. Nutzer der Handelsplattform erhalten nach der Registrierung automatisch einen kostenlosen Zugriff auf das Wallet.

76% der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Seed-Generatoren niemals benutzen!

Zum Abschluss noch ein kurzer Hinweis:

Verzichten Sie bitte auf Seed-Generatoren. In der Vergangenheit wurden MIOTA durch vermeintliche Hilfen für Ihren Seed gestohlen. Falls Sie einen solchen bereits genutzt haben, sollten Sie schnellstmöglich auf einen IOTA Hardware Wallet umsteigen.

Das könnte dich auch interessieren
Übernahme einer Krypto-Nachrichtenplattform
Kryptowährungen kaufen Deutschland
Bitcoin kaufen in Deutschland
Kryptowährungen kaufen Banküberweisung (SEPA)
Flare kaufen mit Banküberweisung
Kryptowährungen kaufen Banküberweisung (SEPA)
Biconomy kaufen mit Banküberweisung
Inhalt
Teilen
Auch Interessant
Übernahme einer Krypto-Nachrichtenplattform
Kryptowährungen kaufen Deutschland
Bitcoin kaufen in Deutschland
Kryptowährungen kaufen Banküberweisung (SEPA)
Flare kaufen mit Banküberweisung