IOTA veröffentlicht finale Version des Trinity-Wallets

Inhalte
IOTA veröffentlicht Trinity Wallet

Die IOTA Foundation hat die finale Version ihres Trinity-Wallets für Handy- und Desktop-Plattformen veröffentlicht.

Trinity begann als Projekt des University College in London, wurde dann innerhalb der IOTA-Community immer beliebter. Zu Beginn der Alpha-Testphase waren die Entwickler bereits in Vollzeit bei der Stiftung beschäftigt. Mit zahlreichen Updates in den letzten Monaten näherte sich die Software nun in großen Schritten ihrer Fertigstellung.

Das Blog der IOTA Stiftung über den Release:

„Und jetzt, mit über 1,8 Milliarden Dollar an IOTA-Transaktionen und über 160.000 Downloads auf allen Plattformen, ist Trinity zu einem durchschlagenden Erfolg geworden. Mit den Ergebnissen der weltweit führenden Cybersicherheitsfirmen, dem Security Audit von SixGen, wurde der stabile, funktionsreiche Wallet vollständig veröffentlicht.“

Auch Dominik Schiener (23), Mitgründer der IOTA-Stiftung, freut sich über den Meilenstein:

„Unser branchenführender Trinity-Wallet erfüllt das Ziel von IOTA, sichere, zugängliche und community-basierte Token-Aufbewahrung für den internationalen Kryptowährungsmarkt bereitzustellen“, so der Südtiroler. „Wir sind eine Partnerschaft mit unserer IOTA-Community eingegangen, um sicherzustellen, dass wir die Bedürfnisse des Marktes für Kryptowährungen mit höchster Qualität erfüllen.“

Der Trinity-Wallet bietet unter anderem folgende Features:

– Benutzerfreundlichkeit: Trinity wurde sowohl für Neulinge als auch für fortgeschrittene Benutzer entwickelt – inklusive intuitivem Design und einfach zu bedienenden Funktionen.
– Kompatibilität mit Hardware-Wallets: Trinity ist kompatibel mit den Hardware-Wallets Ledger Nano S, X und Blue.
– Biometrische Authentifizierung ermöglicht mehr Sicherheit und Kontrolle bei der Autorisierung von Transfers und der Freischaltung des mobilen Wallets.
– Funktionen wie QR-Scans und Deep Linking sorgen für mehr Transaktions-Komfort.
– Globale Sprachunterstützung: Trinity wurde in 25 Sprachen übersetzt, darunter Englisch, Französisch, Deutsch, Chinesisch, Hindi, Italienisch, Indonesisch, Japanisch, Koreanisch, Spanisch und andere.
– Anpassung des Looks: Die Optik des Wallets kann durch verschiedene Skins modifiziert werden.

Trinity ist erhältlich für iOS, Android, Windows, Mac sowie für Linux und kann hier heruntergeladen werden.

Relevante Artikel
Cardano kaufen mit PayPal
Investieren
Cardano kaufen mit PayPal: Ultimative Anleitung 2020

Jetzt einkaufen 75% der privaten CFD-Konten verlieren Geld. In diesem Step-by-Step-Tutorial „Cardano kaufen – PayPal“ erkläre ich dir ausführlich, wie man Cardano sicher, auf komfortable Weise und schnell mit der Zahlungsmethode PayPal erwerben kann. Ob die Registrierung, der eigentliche Kauf oder das Performance-Tracking, in dieser ausführlichen Anleitung werden alle Aspekte aufgeführt. Mein Ratschlag: Bei einer

Bitcoin Cash kaufen mit PayPal
Investieren
Bitcoin Cash kaufen mit PayPal: Ultimative Anleitung 2020

Jetzt einkaufen 62% der privaten CFD-Konten verlieren Geld. Meine Schritt-für-Schritt-Anleitung „Bitcoin Cash kaufen – PayPal“ erklärt dir im Detail, wie du Bitcoin Cash sicher, ohne Aufwand und schnell mit PayPal als Zahlungsmethode kaufen kannst. Vom Registrieren über den Kauf bis hin zum Performancetracking beschreibe ich in dieser vollständigen Anleitung alles, was du wissen musst. Mein